Responsive image
St. Zeno
Responsive image
St. Nikolaus
Responsive image
Bayerisch Gmain
Responsive image
Marzoll
Responsive image
Schneizl­reuth

„Des G’sicht … mecht i sehg’n“

Weihbischof Wolfgang Bischof spendet 71 Jugendlichen der Katholischen Stadtkirche Bad Reichenhall das Sakrament der Firmung Am vergangenen Donnerstag besuchte Weihbischof Wolfgang Bischof, Bischofsvikar der Seelsorgeregion Süd in der Erzdiözese München und Freising, die Katholische Stadtkirche Bad Reichenhall, das Firmsakrament zu spenden. Viele Wochen der Vorbereitung – v. a. durch engagierte ehrenamtliche Gruppenleiter/-innen – lagen hinter den 71 Jugendlichen. Schon beim Betreten des Münsters St. Zeno richteten sich die Augen nach vorne in den Altarraum, der u. a. auch mit Projektarbeiten einzelner Firmgruppen geschmückt war. Zu sehen waren Flammen aus Ton und Holz sowie ein leuchtendes Blumenkreuz. In seiner für die Jugendlichen ansprechenden Firmpredigt stellte Weihbischof Bischof zunächst die Frage, weshalb sie sich denn an diesem Tag in die Kirche aufgemacht hätten, welches Geschenk sie denn bekämen. „Sicher, ihr habt heute schulfrei – und das ist gut – und natürlich wünsche euch auch schöne Geschenke zu so einem Tag“, so der Bischof. Dennoch lud er die Jugendlichen ein sich vorzustellen, dass sie einer Freundin, einem Freund die Frage bezüglich des Geschenkes mit dem Heiligen Geist beantworteten. „Des G’sicht des oder der Andern mecht i gern sehg’n“, so der Bischof. Tatsächlich fiele eine Antwort schwer, denn mit dem Heiligen Geist, um den es bei der Firmung gehe, tue man sich nicht leicht, könne man kaum etwas anfangen. Manchmal sei dies wie mit einer geschenkten Krawatte, die man als „Nichtkrawatten-Träger“ nicht tragen wolle. Dann sei es zumindest sinnvoll, sie an einem Ort aufzubewahren, wo man sie bei Bedarf hervorholen könne. Dementsprechend bestärkte Weihbischof Bischof die Firmlinge an die geschenkten Gaben des Heiligen Geistes zu denken, wenn sie unter bestimmten Lebensumständen derer bedürften. Nach der Predigt traten die Firmlinge jeweils einzeln zusammen mit ihren Patinnen und Paten vor den Bischof und empfingen durch Handauflegung und Salbung mit Chrisam das Sakrament der Firmung. Die musikalische Leitung der Eucharistiefeier hatten die beiden hauptamtlichen Kirchenmusiker der Stadtkirche inne. Reinhard Seidl mit dem Chor „Cantiamo“ ließen die Pallotti-Messe von Norbert Becker und Susanne Burget Werke für Orgel und Querflöte erklingen. Beim sich anschließenden Stehempfang im Pfarrheim St. Zeno, organisiert vom katholischen Stadtkirchenrat, blieb dann Zeit für Begegnung und das gemeinsame Gespräch. (Eigener Artikel)

 

Hier geht es zum Link der Fotos:

www.dropbox.com/sh/qmlu3zadqkafs6n/AAD-q5CA8V4MxNQulb4r1ds3a

Diese können bei Frau Dormann unter Angabe der Fotonummer, per email: manuela.dormann@gmx.net bestellt werden! Die Kosten pro Foto betragen 1.- €, nach Überweisung oder Barzahlung werden die Fotos in guter Qualität per Email zugesandt.



"Soafablosn" Kabarett & Kirche


PARADIES SICHERN - HORIZONT BEGRENZEN

Freizeit der Stadtkirchenminis


Die Stadtkirchenminis in St. Pölten ......

Sommerfest der Senioren


Großes Sommerfest für Senioren im katholischen Pfarrzentrum St. Zeno

Eintreten. Entdecken. Staunen.


Das Kirchenstempelbüchlein der Kath. und Evang. Stadtkirchen von Bad Reichenhal.


Ökumenische Rufbereitschaft

Unter der Notrufnummer +49-175-5799954 ist ständig ein Seelsorger/ eine Seelsorgerin in und um Bad Reichenhall für dringende seelsorgerische Fälle, bei denen Beistand gewünscht wird, erreichbar.

Wir bitten um Verständnis, dass eine Wartezeit von 1 bis 1,5 Stunden auf den Rückruf des jeweiligen/ der jeweiligen Seelsorgers/ Seelsorgerin möglich sein kann, da er/ sie auch seinem/ ihrem normalen Dienst (Gottesdienst, Begräbnisse usw.) nachkommen muss.


Gottesdienste

 

Mittwoch, 21.08.2019

18:30 Uhr

Eucharistiefeier

Donnerstag, 22.08.2019

18:30 Uhr

Abendgebet

Samstag, 24.08.2019

15:00 Uhr

Wort-Gottes-Feier

Montag, 26.08.2019

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

Mittwoch, 28.08.2019

18:30 Uhr

Anbetung vor dem Aallerheiligsten


Veranstaltungen

 

Mittwoch, 11.09.2019

08:15 Uhr

Herzliche Einladung zum Pfarrausflug am Mittwoch, 11.09.2019. Bus-Abfahrt um 8.15 h an den üblichen...

Donnerstag, 12.09.2019

16:00 Uhr