Responsive image
St. Zeno
Responsive image
St. Nikolaus
Responsive image
Bayerisch Gmain
Responsive image
Marzoll
Responsive image
Schneizl­reuth

IN JEDEM AUGENBLICK

LIEGT

DER ZAUBER DER NEUHEIT

LEBE IM JETZT

DIE ZEIT, DIE JETZT

ANFÄNGT,

IST UNVERBRAUCHT

ANSELM GRÜN


Ministrantenverantwortliche in St. Nikolaus, Anja Holm verabschiedet


Fast alle 25 Ministranten aus St. Nikolaus, ließen es sich nicht nehmen, bei Anjas Abschied dabei zu sein.

Fröhlichkeit und Farbe machten sich im Kirchenschiff breit, als die Ministrantenschar zusammen mit Stadtpfarrer Markus Moderegger,...

Raus aus der Komfortzone


Katholische Stadtkirche Bad Reichenhall sondiert neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit

 

BERGKREUZE


Eine Fotowand in St. Nikolaus

Eintreten. Entdecken. Staunen.


Das Kirchenstempelbüchlein der Kath. und Evang. Stadtkirchen von Bad Reichenhall.


Ökumenische Rufbereitschaft

Unter der Notrufnummer +49-175-6472030 ist ständig ein Seelsorger/ eine Seelsorgerin in und um Bad Reichenhall für dringende seelsorgerische Fälle, bei denen Beistand gewünscht wird, erreichbar.

Wir bitten um Verständnis, dass eine Wartezeit von 1 bis 1,5 Stunden auf den Rückruf des jeweiligen/ der jeweiligen Seelsorgers/ Seelsorgerin möglich sein kann, da er/ sie auch seinem/ ihrem normalen Dienst (Gottesdienst, Begräbnisse usw.) nachkommen muss.

Evangelium Tag für Tag


Psalm und Lesung des Tages

mehr

Gottesdienste live


Von Sonntag, 15. März an wird bis auf weiteres täglich ein Gottesdienst aus der Sakramentskapelle des Münchner Liebfrauendoms live im Internet und im Radio übertragen, jeweils sonntags um 10 Uhr sowie montags bis samstags um 17.30 Uhr.

mehr

Gebet


Diözesanes Gebet in Zeiten der Corona-Krise

mehr

Gottesdienste Internet/TV


Sowohl das Zweite Deutsche Fernsehen (9.30 Uhr), als auch der Bayerische Rundfunk (10.15 Uhr) übertragen - immer im Wechsel katholisch und evangelisch - sonntags einen Gottesdienst.

mehr

Radio Horeb

Radio Horeb überträgt montags bis samstags um 9 Uhr sowie sonntags um 10 Uhr eine Heilige Messe. Täglich wird um 6 Uhr der Rosenkranz, um 7 Uhr die Laudes, um 12 Uhr das Angelusgebet und um 17.30 Uhr die Vesper übertragen.

Rund um die Uhr kann Radio Horeb über das Digitalradio DAB+, im Internet unter www.horeb.org und digital über Kabel und Satellit empfangen werden: montags bis freitags von 1 bis 14 Uhr sowie sonntags von 0 bis 6 Uhr, 10 bis 13 Uhr und 14 bis 24 Uhr.