Sonntag auf `Nacht - 14.7.2024 - 19 Uhr

Das Labyrinth als Lebensweg

Das Frauenbund-Team wird durch diesen Abend leiten und alles dreht sich um das Symbol des Labyrinthes. Es wird der Frage nachgegangen, warum ein Labyrinth ein Sinnbild für den Weg zu uns selbst und zu Gott sein kann und wieso ein Irrweg noch lange kein Labyrinth ist.

Die Andacht beginnt in St. Nikolaus und von dort aus gehen wir zum Labyrinth auf dem Vorplatz der Katholischen Bücherei.