Responsive image
St. Zeno
Responsive image
St. Nikolaus
Responsive image
Bayerisch Gmain
Responsive image
Marzoll
Responsive image
Schneizl­reuth

Taufe

Du umschließt mich von allen Seiten und legst Deine Hand auf mich.

(Ps 139,5)

Durch die Taufe werden Menschen in die Glaubensgemeinschaft der Kirche aufgenommen.

Oft sind es Kleinkinder, die zur Taufe gebracht werden, es ist aber auch möglich, ein Kind taufen zu lassen oder sich als Erwachsener zur Taufe anzumelden.

Für eine Taufe erfragen Sie bitte im Pfarrbüro einen möglichen Tauftermin.

Zur Anmeldung der Taufe wird eine Kopie der Geburtsurkunde und eine Patenbescheinigung über die Zugehörigkeit der Patin/des Paten zur katholischen Kirche benötigt.

Der zuständige Priester oder Diakon wird sich dann mit Ihnen wegen eines Taufgesprächs in Verbindung setzen. Im Taufgespräch geht es um die Bedeutung der Taufe und die Gestaltung der Tauffeier. Hier können Sie auch Ihre Wünsche äußern, z.B. welcher Text aus der Bibel als Lesung vorgetragen werden soll, Sie können Fürbitten formulieren und Vorschläge zur musikalischen Gestaltung vortragen.

Tauftermine in den Pfarrkirchen der Kath. Stadtkirche Bad Reichenhall

St. Zeno: Samstag 14:00 Uhr

St.Nikolaus: Samstag 14:00 Uhr, Sonntag 11:45 Uhr (nach dem Gottesdienst)

St. Nikolaus v.d.Flue, Bay. Gmain: Samstag 14:00

St.Valentin, Marzoll: Samstag 14:00 Uhr